Wasserglas Leitungswasser
gesundes Leitungswasser

Umsetzung der Trinkwasserverordnung

Wir von Bayernhaus Immobilien kümmern uns um die Umsetzung der Trinkwasserverordnung in den von uns betreuten Objekten. Ziel der Untersuchungen ist es das Leitungswasser auf Legionellen zu überprüfen.

Dies betrifft insbesondere vermietete Einheiten in größeren Wohnanlagen oder Gewerbeobjekten mit zentraler Wassererwärmung und mit einem Speichertank von mehr als 400 Litern.

Die Wasserproben werden am Übergabepunkt von der öffentlichen Leitung im Keller und am entferntesten Punkt (i.d.R. den obersten Stockwerken) entnommen.  Hierfür mussten in  älteren Objekten Entnahmestellen im Keller nachgerüstet werden.

Für die Untersuchungen haben wir von verschiedenen Fachfirmen Angebote für alle von uns verwalteten Objekte eingeholt. Hierdurch konnten wir einen optimalen Preis erzielen. Der beautragte Fachbetrieb wird sich mit den betroffenen Mietern in Verbindung setzten und Termine für die Wasserentnahme in den Wohnungen der oberen Geschosse vereinbaren.

Die erste Beprobung hat bis spätestens 31.12.2013 zu erfolgen. Diese Beprobungen müssen dann alle 3 Jahre wiederholt werden.

Sofern es zu Auffälligkeiten bzw. Überschreitungen der Grenzwerte kommt sind entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten und wird das Gesundheitsamt informiert. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass eine Überschreitung nicht gleichbedeutend mit einer akuten Gesundheitsgefahr ist.

Die Kosten der Legionellenuntersuchung werden nach §2BetrKV (Kosten der Wasserversorung) bzw von Ziffer §2 5a BetrKV (Kosten des Betriebs der zentralen Warmwasserversorgungsanlage) auf den Mieter  im Rahmen der jährlichen Betriebskostenabrechnung umgelegt. Diese Auffassung wurde auch von Ulrich Ropertz, Pressesprecher des Deutschen Mieterbundes, in einem Interview in der Dezemberausgabe 2012 der MieterZeitung bestätigt.

 

Zur weiteren Information über die Trinkwasserverordnung können Sie auch die entsprechende Internetseite des DVGW besuchen.

Drucken
Bayernhaus Immobilien Management GmbH | Rollnerstrasse 180 | 90425 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 36 07- 323 | Fax: 09 11 / 36 07- 555 | immo@bayernhaus.de | www.bayernhaus-immo.de